Sie befinden sich hier: Unternehmen Aktuelles
 
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH – Stabil aufgestellt im Bereich der Betriebsführung und Wartung von Solaranlagen

AIC Projects punktet mit der Erfahrung und zertifiziertem Wartungsteam

[Chemnitz, 09. August 2017] Die AIC Projects verfügt über ein stabiles Portfolio betreuter Solarkraftwerke und kann auf jahrelange Erfahrung mit unterschiedlichen Park-Komponenten und Solartechnologien verweisen.

Parallel zu den als EPC Partner seit 2009 errichteten Solarkraftwerken, konnte die AIC Projects auch mit einem attraktiven ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH – Inbetriebnahme eines 5 MW Solarparks in Kadiri, Indien

Bau des 5 MWp großen Solarparks erfolgreich abgeschlossen.

[Chemnitz/Hyderabad, 19. Dezember 2015] In nur wenigen Wochen wurde der Bau des 5 MWp großen Solarparks abgeschlossen. Entstanden ist dieser in der Region Anantapur, südlich der indischen Kleinstadt Kadiri auf halbem Weg zwischen Bangalore und Hyderabad.

Die Geländeregulierungsarbeiten hatten im Juli begonnen. Gleichzeitig startete der Bau des Kontrollraums und der Fundamente ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH – Bau des Solarparks in Indien verläuft nach Plan

Bau des 5,5 MWp Solarparks in Indien verläuft planmäßig.

[Chemnitz/Hyderabad, 16. September 2015] Im Frühjahr berichtete AIC bereits vom Beginn der Planungsarbeiten zum Projekt. Der Solarpark entsteht in der Region Anantapur, südlich der Kleinstadt Kadiri auf halbem Weg zwischen Bangalore und Hyderabad.

Die Geländeregulierungsarbeiten haben im Juli begonnen. Gleichzeitig startete der Bau des Kontrollraums, der Fundamente ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH – Neuer 5,5 MWp Solarpark entsteht in Indien

Die AIC Projects GmbH beginnt mit den Planungsarbeiten für einen 5,5 MWp Solarpark in Indien.

[Chemnitz, 11. Mai 2015] Seit 2011 ist AIC bereits aktiv auf dem indischen Kontinent. Mit der Gründung der AIC India und des Joint Ventures mit der KSK Tochter REHPL, wurden die Solaraktivitäten in diesem aufstrebenden Markt intensiviert.

Nach der Errichtung zweier 1 MWp-Parks (beide mit Dünnschicht Solarmodulen) im Bundesstaat Orissa und Andhra Pradesh ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH – Konzentration auf Betriebsführung und EPC Leistung in Deutschland und Asien

Anzahl der betreuten Anlagen innerhalb von 2 Jahren verdoppelt – AIC zieht trotz schwierigem Umfeld positive Jahresbilanz

[Chemnitz, 10. Dezember 2014] Mit nunmehr 26 Freiflächen Solaranlagen hat sich das Portfolio der durch die AIC Projects betreuten Solarkraftwerke in den letzten 3 Jahren mehr als verdoppelt.

Parallel zur schlüsselfertigen Übergabe der im Zeitraum 2009 und 2014 errichteten Solarkraftwerke, konnte die AIC Projects ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH nimmt zum Jahresende 2013 eine weitere Freiflächenanlage im Allgäu in Betrieb

PV Anlage im Autobahndreieck Durach geht ans Netz – AIC zieht trotz schwierigem Umfeld positive Jahresbilanz

[Chemnitz / Durach, 30. Dezember 2013] Noch vor dem Jahreswechsel kann die AIC Projects GmbH eine weitere 1,9 MWp Solaranlage in Betrieb nehmen. Die Freiflächenanlage befindet sich direkt im Autobahndreieck der A7 bei Durach im Allgäu.

Nach nur 2 Monaten Bauzeit konnte die Freilandanlage, rechtzeitig fertig gestellt werden. Die Anlage wurde ...
 
 
 
Quelle: Hanwha SolarOne

Hanwha SolarOne stattet Solarpark in Deutschland mit 8,2 MWp an PV Modulen aus

AIC Projects realisiert einen der größten Solarparks in Südbayern

[Ismaning, 24. Oktober 2013] Hanwha SolarOne, globaler Anbieter von Energielösungen im Solarbereich und Flaggschiff des südkoreanischen Top Ten Konzerns Hanwha Group, stattete den Schlechtenberg Solarpark in Deutschland mit PV-Modulen aus, deren Gesamtleistung 8,2 MWp beträgt. Der von der AIC Projects GmbH realisierte Park wurde im September eingeweiht.
Der Solarpark fügt sich gut in den Allgäuer Landschaft...
 
 
 
Quelle: Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

Strom für 2500 Familien

Solarparks in Haldenwang und Dietmannsried hat Unternehmer Alfons Hörmann zwei weitere Projekte verwirklicht - Zusätzliche folgen

Unterwengen/Haldenwang und Einöde/Dietmannsried sind Für Alfons Hörmann die von ihm initiirten Anlagen Nummern drei und vier. Der Unternehmer und Kreisrat aus Sulzberg hatte sich nach drei in Bund und Land propagierten Energiewende für den Bau von Freiflächen-Photovoltaikanlagen an Autobahnen stark gemacht. Nach Woringen und Sulzberg/Stellenmoos entstanden nun unter seiner Leitung zwei weitere Solarparks im Allgäu, die Strom für rund 2500 Vier-Personen-Haushalte produzieren. Warum...
 
 
 
Quelle: Hanwha SolarOne

Hanwha SolarOne Module im Einsatz bei indischem Solarpark

AIC Solar Projects stellt 5 MWp Solarpark im indischen Kadiri erfolgreich fertig

Hanwha SolarOne, globaler Anbieter von Energielösungen im Solarbereich und Flaggschiff des südkoreanischen Top Ten Konzerns Hanwha, lieferte seine Photovoltaik-Module für ein Solarprojekt mit einer Gesamtleistung von 5 MWp im indischen Kadiri. Der deutsche Projektentwickler AIC Project GmbH sowie dessen Joint Venture AIC Solar Pvt. Ltd. (AICSP) realisierten für den globalen IT-Dienstleister ValueLabs LLP den Bau des neuen Solarparks.
„Der Bau des Solarparks in Kadiri...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH nimmt zum Jahresende 2012 weitere Freiflächenanlagen in Sachsen und im Allgäu in Betrieb

Zwei PV Anlagen gehen parallel ans Netz

Gleich zwei Anlagen gehen noch vor dem Jahreswechsel 2012/2013 in Betrieb. Dabei befindet sich die eine Anlage mit knapp 1,4 MW im unmittelbaren Stadtgebiet von Chemnitz und die zweite mit 1,7 MW bei Sulzberg im Allgäu.

Nach nur 2 Monaten Bauzeit konnten die Freilandanlagen, rechtzeitig fertig gestellt werden. Beide Anlagen wurden auf Konversionsflächen errichtet: einem ehemaligen Deponiegelände und einer ehemaligen und teilweise wieder verfüllten Kiesgrube. In beiden Projekten...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects nimmt 5 MW-Freiflächenanlage in Nörten Hardenberg in Betrieb

Nach nur drei Monaten Bauzeit geht PV Anlage ans Netz

Die AIC Projects GmbH nahm Ende August erfolgreich eine 5 MW Freiflächenanlage in Nörten-Hardenberg, Niedersachsen in Betrieb. Die AIC Projects wurde dabei von der AVU Serviceplus GmbH mit der schlüsselfertigen Bauausführung des Solarparks und der Betriebsführung beauftragt.

Nach nur 12 Wochen Bauzeit konnte die Freilandanlage, die aus drei Teilflächen besteht, rechtzeitig fertig gestellt werden. Die besondere...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Solar Projects nimmt zweiten Solarpark in Indien in Betrieb

Immer mehr indische Firmen bauen mit Hilfe der Chemnitzer Experten auf die Kraft der Sonne

Die AIC SOLAR PROJECTS PRIVATE LIMITED, ein Joint Venture der deutschen AIC Projects GmbH und des indischen Unternehmens REHPL, mit Sitz in Hyderabad/Indien gibt die erfolgreiche Inbetriebnahme eines weiteren Solarparks in Asien bekannt.

Am 7. März hat AIC nach nur 3 Monaten Bauzeit einen 1 Megawatt Solarparks in der indischen Stadt Kadiri im Bundesstaat Andra Pradesh erfolgreich...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects nimmt 5,2MW-Freiflächenanlage im Allgäu in Betrieb

Nach nur 12 Wochen Bauzeit geht PV Anlage ans Netz

Die AIC Projects GmbH nahm am 14. Oktober erfolgreich eine 5,2MW Freiflächenanlage in Darast-Nord, Gemeinde Bad Grönenbach/Woringen, Bayern in Betrieb. Die AIC Projects wurde dabei von privaten Investoren mit der schlüsselfertigen Bauausführung des Solarparks und der Betriebsführung beauftragt.

Nach nur 12 Wochen Bauzeit konnte die Freilandanlage auf einer rekultivierten Kiesabbaufläche...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects GmbH etabliert Solarkraft in Indien

Immer mehr indische Firmen bauen mit Hilfe der Chemnitzer Experten auf die Kraft der Sonne

Im Rahmen der Initiative „National Solar Mission“ will Indien bis zum Jahr 2022 die Voraussetzungen schaffen, um eine Gesamtleistung von 20 Gigawatt in Form von Solarenergie zu installieren. Dieses ambitionierte Vorhaben wird auch mit Hilfe der AIC Projects GmbH – dem Experten für Systemlösungen schlüsselfertiger Solarparks – verwirklicht. 2010 wurden bereits erste Solarprojekte ...
 
 
 
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Unter dem Schnee wird Strom produziert

Die Solarmodule im Donnerstag eingeweihten Energiepark der Solsa GmbH sind unter der Schneedecke nur schematisch zu erkennen. Trotzdem wird hier Energie gewonnen und Strom ins Netz eingespeist. Die Leistung betrug am Donnerstagmorgen allerdings nur rund ein Prozent der möglichen Kapazität, bei dichtem Nebel und hart verkrustetem Schnee auf der Anlage ist dies aber ...
 
 
 
Quelle: AIC Projects GmbH

AIC Projects und SCHÜCO errichten weitere Solarparks in Calbe

Bauarbeiten in Calbe haben Anfang November begonnen, Solarpark soll bis Ende des Jahres komplett ans Netz gehen

AIC Projects GmbH und die SCHÜCO International KG errichten in Calbe/Sachsen-Anhalt zwei weitere Solarparks und erhöhen damit die installierte Leistung im örtlichen Industriegebiet von ca. 7 Megawatt um 4 Megawatt auf dann insgesamt ca. 11 Megawatt Leistung. AIC Projects ist mit der schlüsselfertigen Bausausführung des Solarparks und der ...
 
 
 
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Gutes Ergebnis in den ersten Wochen

Solarpark in Dröbel bringt gutes Geld. Zweite Anlage geht vor Weihnachten ans Netz.

Trübes Wetter, Regen, Wind - alles, was man nicht gerade mit Solaranlagen und Sonnenenergie in Verbindung bringt, herrschen in Bernburg vor. Doch bei der Solsa GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen der Stadtwerke Bernburg und Merseburg, denkt man schon weiter. Seit mehreren Wochen bringt der erste Solarpark, der symbolisch Mitte Oktober eingeweiht wurde, ...
 
 
 
Quelle: Volksstimme

Bielefelder Unternehmen nehmen Zehn-Millionen-Investition in Betrieb

Calbenser Solarpark geht offiziell ans Netz

Viele in der Sonne strahlende Solarmodule und Gesichter: Die drittgrößte Photovoltaik-Freiflächenanlage Sachsen-Anhalts ist gestern in Calbe offiziell eingeweiht worden. Die Stadtwerke Bielefeld nahmen mit Vertretern der am Bau beteiligten Firmen sowie der regionalen Politik das Zehn-Millionen-Euro-Großprojekt in Betrieb. Knapp 1500 Haushalte können nun klimafreundlich mit Strom versorgt werden. Wie sanfte Wogen eines blau-schwarzen Meeres ...
 
 
 
Quelle: www.nw-news.de

Solarstrom aus Sachsen-Anhalt

Photovoltaik-Großanlage der Stadtwerke in Calbe eingeweiht

Bielefeld/Calbe. Strahlend blauer Himmel, praller Sonnenschein, Temperaturen um die 20 Grad. Die Stadtwerke Bielefeld und ihr Partner Schüco hatten optimale Bedingungen bei der Einweihung ihres neuen Solarparks in Calbe 30 Kilometer südlich von Magdeburg (Sachsen-Anhalt). "Calbe II" heißt der aus 48.528 Dünnschicht-Modulen bestehende Solarpark auf einer Fläche von 14,5 Hektar – das ist so groß wie ...
 
 
 
Quelle: Stadtwerke Bielefeld

Gut fürs Klima – Bald fließt Solarstrom aus Calbe

Bau der Photovoltaik-Freiflächenanlage im Zeitplan

Der Bau der Photovoltaik-Freiflächenanlage in Calbe (Sachsen-Anhalt) schreitet zügig voran. Einen großen Baufortschritt machte die Anlage, in welche die Stadtwerke Bielefeld rund 10 Mio. Euro investieren, Ende Mai: Die ersten zwei von insgesamt vier Zentralwechselrichterstationen wurden auf dem Gelände der ehemaligen Bauschuttdeponie an der Barbyer Chaussee in Calbe aufgestellt. Die zwei noch ausstehenden Stationen werden Anfang Juni errichtet sein. „Diese Stationen bilden eine ringförmig aufgebaute Schaltanlage ...
 
 
 
Quelle: Stadtwerke Bielefeld

Stadtwerke Bielefeld zapfen für über zehn Mio. Euro die Energie der Sonne an

Schüco liefert 48 523 Solarmodule

Eine Photovoltaik-Freiflächenanlage so groß wie 20 Fußballfelder bauen die Stadtwerke Bielefeld zurzeit in Calbe (Sachsen-Anhalt). Sie wollen damit ab Sommer 2010 jährlich über vier Mio. Kilowattstunden Strom erzeugen und damit pro Jahr 2.400 Tonnen Kohlendioxid einsparen. Das Großprojekt mit einem Investitionsvolumen von über 10 Mio. Euro haben die Schüco International KG und Stadtwerke Bielefeld jetzt der öffentlichkeit vorgestellt. Schüco hat als Projektentwickler und Lieferant in Calbe rund 30 Kilometer südöstlich ...
 
 
 
Quelle: Volksstimme Stassfurt

Aus Calbe kommt sauberer Strom für 1500 Haushalte

Erster Teilabschnitt des Solarparks auf dem Gelände einer ehemaligen Deponie hat Betrieb aufgenommen

Calbe. Der erste Teilabschnitt des neuen Calbenser Solarparks hat seinen Betrieb aufgenommen, den seit Anfang November eine Chemnitzer Ingenieurgesellschaft errichtete. Die in der Endstufe rund 25 Hektar große Photovoltaik (PV)-Freiflächenanlage auf dem Gelände des Industrieparks Nord soll ab 2010 jährlich rund sieben Millionen Kilowattstunden Strom von der Sonne liefern. Damit lassen sich umgerechnet rund 1460 Vier-Personen-Haushalte ein Jahr lang komplett mit elektrischer Energie ...